Ich bin am überlegen ob ich einen eigenen Instagram- und Twitteraccount für meinen Blog machen sollte. Also, dass ich auch auf Instagram und Twitter die kleine Wasserhexe „etabliere“!

Meinst du es würde sich lohnen? Ich möchte wirklich „aktiver“ auf Social Media Seiten werden, nur da meine Familie meine privaten Accounts und alles kennt, ziere ich mich immer etwas dort alles zu teilen. Ich möchte nicht, dass jeder alles sieht, liest und kennt. xD Deswegen finde ich persönlich es würde sich durchaus lohnen, wenn ich die kleine Wasserhexe nach Instagram und Twitter bringe. (Auch um durch den Namen eine Verbindung zu allem zu haben.)

Also was sagst du? Sollte ich es im neuen Jahr mal versuchen mit einem eigenen Instagram- und Twitteraccount für die Wasserhexe?

Ich würde mich riesig über deine Meinung, Anregungen und dergleichen freuen. 🙂

Hab noch einen schönen Donnerstag und toi toi für das Ende der Woche und das immer näher Rückende Weihnachten! Hast du schon alle Geschenke für deine lieben? Ich muss meine nur noch einpacken, haha.

Untitled-1

6 thoughts on “Die kleine Wasserhexe auf Instagram und Twitter? Würde sich das lohnen?”

    1. Ja, das weiß ich, wenn ich nicht aktiv dort bin das es nichts bringt 😉
      Aber wie auch gesagt, wollte ich das für das neue Jahr mal ausprobieren die sozialen Medien mal etwas intensiver zu nutzen und das alles etwas durchdachter anzugehen.

      0
  1. Ich finds ganz schön groß und wild dort. Alles ist so schnell und so viel. Dagegen ist WordPress irgendwie behaglich und ruhig.
    Ich bin jedoch auch in den ersten Tagen gleich mal hundert Leuten gefolgt und lese mehr als dass ich dort schreibe.
    Probier es doch einfach aus.

    0
    1. Ja, WordPress ist etwas „gemütlicher“.
      Mein Problem ist auch immer, ob nun auf hier auf WP, Twitter, Instagram oder sonst wo, dass ich mehr lese als ich kommentiere. Was ich jedoch ändern möchte und versuche ich es einfach mal mit Twitter, Instagram und Co. . 🙂

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.