Hallo!

Vorweg schon mal einen guten und hoffentlich sonnigen Start in die Woche! Hier ist wieder der herrlichste Sonnenschein und ich zwinge mich regelrecht am Schreibtisch sitzen zu bleiben. Wer weiß, vielleicht gehe ich ja nachher noch kurz raus, wenn die Post mein Paket gebracht hat. (Ich hoffe es kommt an, mir ist bei der Bestellung nämlich ein kleiner Fehler mit der Straßennr. unterlaufen … ^^“ Ich hoffe der DHL Mensch sieht das ich einen Wunschnachbarn auf meinem DHL/Post Profil angegeben habe, die richtige Adresse, und ist so „gnädig“ und bringt es mir trotz falscher Ausgangsadresse, haha.)

Egal, die DHL/Post Geschichte nur mal so am Rande.

Eine ganze Woche kam jetzt nichts, aber die Gründe dafür kennst du ja! Wenn nicht kurz für die, die neu hier sind; meine MA (Masterarbeit) geht momentan vor und wird es auch bis Mitte Mai noch tun.

Eigentlich wollte ich letzte Woche noch am Donnerstag einen kurzen Beitrag schreiben, hatte aber keine Lust, nachdem ich den ganzen Tag so schon genug geschrieben hatte. Und auch so hatte ich recht wenig Motivation die ganze letzte Woche, oder anders; die Motivation war da, nur die Antriebskraft blieb aus. Ich starte meine Tage zwar voller Energie, aber nach einer Weile ebbt das ganze ab und abends fühle ich mich wie „ausgenuckelt“.

Was gab es in der letzten Woche noch nennenswertes? Ach ja, am Samstag war das Sunrise Avenue „Heartbreak Century“ Konzert in Leipzig. Es war wie immer Mega. Auch wenn ich mich im Vorfeld nicht wirklich drauf gefreut hatte. Es war wieder super gut, eine Band live zu hören ist immer wieder klasse, nur gefiel mir diesmal die Musik nicht so. Ich verstehe ja, Bands probieren immer mal was Neues aus, damit sie sich nicht auf jedem Album oder in jedem Song gleich anhören, aber das was Sunrise Ave bis 2016 gemacht hat gefiel mir besser. Für diese Meinung werden mich sicherlich einige Hardcore Fans steinigen, aber so ist das halt. Nicht jedem kann alles gleich gut gefallen und ich sage ja nicht das es schlecht war! Sie spielen ja zum Glück auch immer noch ihren „Klassiker“ oder die richtig guten Songs! Diesmal hat mir auch die Bühnenschow richtig gut gefallen! 😀 Die Vorband war nicht so der knüller, aber für die war man ja auch nicht da! ;P

Wenn du ein paar Fotos sehen möchtest, kannst die Tage mal auf meinem privatem Instagram gucken, da werde ich ein paar schlechte iPhone Fotos hochladen, haha. Ich weiß noch nicht genau, wann ich mir die Zeit nehme und meinen Instagram mit den Fotos spammen werde, deswegen schaut einfach mal vorbei. 🙂 Oder wie viele es im Endeffekt werden.

Ansonsten werde ich mich jetzt wieder an meine MA setzten und in meiner kleinen geplanten Pause werde ich meiner Buchsucht frönen und ein, zwei Bücher (oder auch gleich mehrere) bei Thalia oder sonst wo bestellen! xD In dem Kallaxregal von meiner Mama ist noch ein ganzer „Würfel“ frei, da passt noch das ein oder andere Buch rein! 😀 Und stapeln kann man ja auch noch um die kleinen „Luftlöcher“ zu stopfen, haha.

Genau, Bücher! Ich wollte ja noch eine Kleinigkeit fragen! Kennst du die Zamonien-Reihe von Walter Moers? Ich hatte mir letzte Woche das Lexikon“ Zamonien.  Entdeckungsreise durch einen phantastischen Kontinent. Von A wie Anagrom Ataf bis Z wie Zamomin gekauft und werde mir wohl die ganze Reihe zu legen, besonders freue ich mich schon auf den ersten Band! Damals als ich klein war habe ich so gerne Käpt’n Blaubär die Serie geschaut, dass ich mir jetzt auch unbedingt die Bücher kaufen möchte. Und ganz ehrlich, nein ich bin nicht zu alt für diese Art der Kinder- oder Jugendliteratur! 😀 Und Nostalgie ist ja momentan voll „In“, zumindest war es das vor zwei Jahren noch. ;P Also warum nicht, Bücher kann man eh nie genug haben und irgendwann habe ich auch wieder die Zeit sie alle zu lesen!

Na gut, das war’s dann auch schon wieder!
Ich hoffe ich werde diese Woche die Energie und Lust haben dir einen Beitrag mit Thema zu präsentieren, für den Fall das nicht, bin ich schon wieder dabei meine „Writing & Photography“ Seite etwas zu ändern. Irgendwie ist sie mir jetzt doch zu lang und ich will versuchen eine Liste für meine Fotografie mit einzubringen! Ein paar Fakten können nicht schaden. Mal sehen wie ich das machen werde, vielleicht wie Facebook das im Aktivitätenprotokoll für die Profile hat, mit den Jahreszahlen und die dann „ausfüllen“. Lass dich einfach überraschen, ich hoffe das wird in diesem Leben noch was, mit den ganzen Dingen die ich mir vorgenommen habe.
Bis die Tage und genieß das Wetter, falls du das Glück dazu hast und es Sonnig bei dir ist!

~ Deine kleine Wasserhexe

Photo by Jason Briscoe on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.