Kleiner fliegender Rubin
Schwebst im Wind und Sonnenlicht,
frei von Sorge,
frei von Angst.
Im zickzack hin und her, auf große Abenteuer sehr.

Schwebst vor und zurück,
im Sonnenlicht.
Bis am Ende des Tages der Wind dich zu mir bringt.
Setzt dich zu mir, und erzählst mir außer Atem,
von deinen großen Fahrten.

Bis der Wind dich weitertreibt,
Seh dich schweben zu großen Weiten,
bis zum nächsten Mal hast du gesagt.

Und so wart‘ ich kleiner fliegender Rubin,
auf das der Wind dich wieder trifft und du im zickzack
zu mir schwebst und weitererzählst im Sonnenlicht.

39042000_1339913346141656_7847949240377540608_n

– Die kleine Wasserhexe

Libelle: Photo by me
Beitragsbild: Photo by Simon Matzinger on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.