Persönliches, Uncategorized

Nachricht der „verschollenen“ treulosen Tomate

Ich bin ja echt eine treulose Tomate. Der letzte Eintrag ist vom 24. Mai und heute haben wir schon den 1. Oktober. Es tut mir wirklich leid, dass ich so lange schon nichts mehr gepostet habe oder dich mit anderen Sachen auf dem laufendem gehalten habe. Aber besonders die letzten Wochen gingen bei mir drunter und drüber, und davor war es eigentlich nicht besser.

Was ich jetzt versuchen will ist diesen Blog etwas zu „Promoten“ (ich find dieses Wort irgendwie immer schrecklich, nur fällt mir nie ein besseres ein xD). Das heißt ich brauche deine Hilfe! 🙂 Gibt es etwas was du von mir sehen und/oder hören willst? Ich schreibe seit über 10 Jahren manchmal mehr schlecht als recht an meinem Projekt das schon seit einiger Zeit überarbeitet wird. Mit meiner Kamera renne ich schon fast genauso lange durch die Gegend und wollte fragen ob du vielleicht irgendwelche „Tips & Tricks“ hören/lesen willst? Mit dem technischen Kram an meiner Kamera kenn ich mich leider nicht so gut aus (welch Schande xD), was diesbezüglich meine Fotos immer zu einem mehr oder weniger reinem „Glückstreffer“ macht. xD Aber vielleicht gibt es ja andere Sachen mit denen ich weiterhelfen kann, falls dich sowas interessiert. Das gilt dann auch für’s schreiben. Ich hab‘ so einige kniffe die mir helfen produktiv zu schreiben und auch viel zu schaffen, aber meistens erlaubt es mir meine Zeit nicht mich wirklich intensiv an mein Schreibprojekt zu setzten und zu schreiben. (Nach den Hauptcharakteren bekommen jetzt auch endlich alle Nebencharaktere von mir eine „Erneuerung“ und endlich mal einen vernünftigen Steckbrief, was auch wieder einiges an Zeit in Anspruch nimmt.)

Also ja, ich weiß nicht. Ich bin immer sehr schlecht darin mich „selbst zu verkaufen“ und im Internet neue Kontakte zu knüpfen um meine geplanten „Projekte“ unter die Leute zu bringen. Falls du also Tips, Anregungen und der Gleichen hast wäre das echt lieb wenn du hier einen Kommentar schreiben könntest und wer weiß vielleicht nehm‘ ich es mir diesmal mehr zu Herzen, mit den Regelmäßig bloggen. 🙂 Ich werde es zumindest versuchen, auch wenn mein Master momentan die Meiste Aufmerksamkeit von mir bekommen sollte.

Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag und ein langes Wochenende! 🙂

~ Deine kleine Wasserhexe

2 Gedanken zu „Nachricht der „verschollenen“ treulosen Tomate“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.