4 Gedanken zu „Wenn die Finger jucken, um den Blog etwas zu verändern, du aber eigentlich keine Zeit dafür hast.“

    1. Oh, das freut mich zu hören! 🙂 Manchmal muss man seine Gedanken einfach mal loswerden und es freut mich das es gut „ankommt“! 😀 Das „Logo“ selber zu machen hab ich auch schon überlegt, nur bin ich mir nicht sicher ob es dann in diesem Leben noch etwas wird! 🙈🙊 Aber wie du schon sagst, kommt Zeit, kommt Rat. 🙂

  1. Liebe Sarah,
    danke für die Verlinkung. Du warst das also, die sich auf meiner Disclaimer-Seite umgeschaut hat 😀 Ich habe auch lange nach solchen passenden Baustein-Seiten gesucht. Ganz zufrieden bin ich mit dem allem immer noch nicht. Ganz besonders nicht mit der Optik. Aber fürs erste reicht es.
    Und deine Gedanken bezüglich deines Blogdesigns kann ich total nachvollziehen. Ich habe auch schon oft darüber nachgedacht, mein Design zu ändern, aber nichts erschien mir wirklich passend. Ein Logo will ich auch schon länger machen. Ideen sind sogar schon da, ich müsste mich nur endlich mal an die Umsetzung setzen 😛
    Liebe Grüße, Alex

    1. Hallöchen!
      Hihi, ja ich war das und keine Ursache! Deine Disclaimer-Seite war in der Beziehung ein wahrer Lebensretter. Ganz so zufrieden bin ich zwar auch nicht, aber die Baustein-Seite war am verständlichsten und es ging auch alles recht schnell. 😀 Ja, ich finde auch, fürs Erste reicht es und man kann ja ab und an mal, falls man Lust hat, nachbessern. 😀
      Wirklich!? Freut mich das ich da nicht ganz alleine dastehe! Ich höre nämlich oft, „Du bist zu anspruchsvoll“ oder Ähnliches, wenn es um Blogdesigns geht. 😛 Ich hab auch heute schon einige Kleinigkeiten geändert, einige Bilder weg aus der Sidebar und Ähnliches! Und nachdem ich meine Seiten etwas umgestaltet habe und jetzt zwei neue hinzugekommen sind, gefällt mir das Design etwas besser. (Es ist etwas breiter geworden und wirkt jetzt nicht mehr so „gedrückt“. xD)
      Ja, ein Logo ist immer etwas Schönes und ich hab auch ein niedliches auf Etsy gefunden, nur weiß ich, noch nicht ob es über einen längeren Zeitraum das richtige wäre. Aber ja, Ideen haben ist immer die eine Sache, die andere ist dann das umsetzten! xD Ich wünsch dir aber viel Glück, für den Fall das dich die „Logo-Lust“ mal packen sollte! 😀

      Ganz liebe Grüße, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.