Das heutige Türchen ist eins, was ich heute sehr schnell beantworten kann und es auch bei bei den paar Worten belasse. 😉 

Türchen 15 – Programme: Nutzt ein bestimmtes Schreibprogramm zum Schreiben (zb Scrivener, Papyrus, Patchwork) oder einfach Word?

Ich nutze ganz klassisch Word, da mir Papyrus leider zu teuer ist um es mir neben Microsoft Word noch zu kaufen. 😛 Und da auf meinem Mac auch nichts anderes läuft, muss ich wohl oder übel bei Word bleiben. Ich bin da auch nicht böse drüber, dass nichts anderes an Programmen läuft, da Word ja doch recht stabil ist und ich mich mit auskenne ohne jedes Mal daran zu verzweifeln, wenn es mal nicht will.

Untitled-1

2 thoughts on “[#xmaswritingchallenge] Türchen 15 – Programme”

  1. Hey! 🙂 Oh ja, ich habe gehört Mac kann manchmal echt eine Zicke sein, wenn es um andere Programme geht 😀 Tatsächlich nutze ich Scrivener, wobei ich habe es und will es jetzt 2019 nutzen, weil es einfach doch im Vergleich zu Word und anderem so wahnsinnig ungewohnt ist! Papyrus ist mir auch zu teuer!

    1. Heyo! Ach ja, das mit dem rumzicken beim Mac zusammen mit anderen Programmen war schon immer so ein „Schönheitsfehler“ von denen, aber so ist das. Wer das eine will muss das andere mögen! 🤣
      Scrivener hört sich interessant an. 🙂 Wer weiß, vielleicht finde ich mal ein anderes gutes Programm wo ich auch meine Charakterprofile anlegen kann, wenn nicht mach ich so weiter wie bisher! 😂 Wie du schon sagst, sich auf ein anderes Program umzugewöhnen ist nicht leicht! Und ja, als ich den Preis für Papyrus gesehen habe dachte ich nur „unverschämt Teuer“ irgendwie. 😛🤯😳

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.