Das heutige Adventstürchen der #xmaswritingchallenge ist ein Thema, wo ich wieder etwas mehr aus dem Nähkästchen plaudern kann, was mein Schreibprojekt angeht. Da freue ich mich sehr drüber, denn ich merke wieder einmal mehr, wie sehr mir meine Welt und die Charaktere fehlen, die ich vor so langer Zeit zum Leben erweckt habe!

Türchen 3 – Beziehung: Welche Beziehungen gibt es in deiner Geschichte? Baust du eher auf Freundschaften oder romantischen Liebesbeziehungen auf?

Hm, was für Beziehungen habe ich in meiner Geschichte? Ich würde sagen eine gesunde Mischung aus, Freundschaften und romantischen Beziehungen. Meine 4 Hauptcharaktere bilden für den romantischen Aspekt zwei Pärchen und 3 von ihnen sind lange mit einander Bekannt oder vielmehr befreundet und pflegen einen Familiären Umgang miteinander.

Für mich ist es wichtig eine gute Balance zwischen den verschiedenen Beziehungen zu haben. Es soll nicht alles romantischer Kitsch sein und durch die rosarote Brille gelesen werden, ich schreibe ja schließlich keine Liebesgeschichte. Die Beziehungen der 4 Charaktere ist zwar wichtig für die Handlung und es wird viel darum gehen, aber wie gesagt ich versuche eine gewisse Balance zu finden, damit nicht alles entweder zu kitschig oder kumpelhaft ist.

Auch wenn du sicherlich nicht viel mit den Namen anfangen kannst, da ich noch nicht viel von meiner Geschichte präsentiert habe, hier die Namen, damit ich dir einfacher zeigen kann wie ich die Beziehungen aufbauen und entwickeln will im Laufe der Zeit.

Also, Denue (ein Dämon) und Gray (ein Werwolf), zwei der Hauptpersonen, die man auch gleich im ersten Kapitel kennenlernt. Sie sind Beste Freunde, kennen sich schon seit Jahren und sind schon fast wie Brüder. Später kommt Noel (Werwolf Nr. 2) hinzu, er und Gray werden später ein Paar. Mit Denue ist Noel anfangs mehr oder weniger befreundet, können sich aber irgendwie nicht leiden.
Noch viel später, wenn die Geschichte dann etwas Fahrt aufnimmt und weitervoranschreitet, kommt noch Jay Mylo (ein Halb-Dämon) dazu, der sich in Denue verlieben wird, wo wir dann auch schon bei Pärchen Nr. 2 wären.

Hier hast du das ganze in meiner Sauklaue als Bild. (Irgendwie sehe ich bei meinem Erklärungsversuch gerade selbst nicht mehr durch, deswegen das Bild als Anschauungsmaterial haha.)

47450263_374423523324551_4888697695188811776_n

Ehem… Falls du dich jetzt fragen solltest wie du den Namen Denue aussprichst… Ähm, ich hatte irgendwo mal eine Aussprache parat. Die ist mir nur gerade abhanden gekommen, oder zumindest finde ich sie jetzt grad nicht. Vielleicht hilft dir aber dieser kleine Versuch hier, das ganze „darzustellen“; Den-you-e oder Den-yu-e ODER du nennst ihn einfach Den, bis mir die Aussprache eventuell mal wieder in die Hände fallt…

Ich hoffe dir hat dieser kleine, vielleicht doch etwas verwirrende Einblick in mein Schreibprojekt gefallen. Ich weiß natürlich auch, dass es wesentlich einfacher für dich wäre bei meinen Erklärungen durchzublicken, wenn ich vorab schon die Charakterprofile auf dem Blog gepostet hätte, aber die liebe Zeit hat mir dann doch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Deswegen muss es erst einmal so gehen. Falls du Fragen oder so haben solltest, keine Angst ich beiße immer noch nicht und würde mich freuen falls Fragen, Kommentare oder Anregungen diesbezüglich kommen. 🙂

Gut, das war’s mit Türchen Nr. 3! Wir sehen uns morgen im 4. Türchen, hab noch einen schönen Tag.

Untitled-1

 

4 thoughts on “[#xmaswritingchallenge] Türchen 3 – Beziehung”

    1. Na, das freut mich zu hören, wenn es nicht ganz so verwirrend war! xD Ich hab mich wohl eher selbst verwirrt, haha.
      Yay, wie schön! Das freut mich riesig. 🙂 Morgen geht‘s schon weiter mit mehr Infos zu meinem Schatz 😉

      0
  1. Das hört sich toll an, aber die Grafik war dann doch nicht so schlecht als Stütze 😀
    Da hab ich gleich noch viel größere Lust in dein erstes Kapitel reinzulesen – das hab ich bisher noch nicht geschafft *räusper* — ich finde schon noch Zeit bis zum 24ten Türchen 🙂
    Schön wie du von deiner Arbeit sprichst – man sieht wie du dich dafür begeistert! So soll es sein!
    Lg und schönen Abend noch!

    0
    1. Das freut mich sehr zu hören! Ja, ich dachte mir dann, nachdem ich mein geschriebenes 3x lesen musste, es wäre vielleicht doch besser mit einer kleinen Grafik🙈😅😂
      Morgen gibt‘s schon den nächsten Einblick in „mein Universum“, da kriegst du vielleicht noch mehr Lust mal reinzulesen! Auf jeden Fall freu ich mich riesig zu lesen, das ich Lust auf mehr mache, mit dem Adventskalender! 🤗😁 Und mach dir keine Gedanken darüber, wann du zum Lesen kommst! Mach es wann du Zeit und auch die Lust hast! Ich nehme mir für solche Sachen zu lesen auch lieber einen Tag an dem ich wirklich Zeit habe und nicht zu irgendwas anderem hetzten muss! 😛 Und, wenn du es nach dem 24. Türchen machst, ist es auch nicht so schlimm. ☺️
      🥰 Aller liebsten dank! Freut mich wirklich zu hören, dass man das sieht, das mit mein Projekt sehr am Herzen liegt❤️
      Danke! Ich wünsch dir auch noch einen wunderschönen Abend und hab morgen einen super Tag! 🤗💕

      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.